Das Logo des Deutschen MusikautorenpreisesDas Logo des Deutschen Musikautorenpreises

Deutscher Musikautorenpreis: Keine Nominierungsrunde für die Preisverleihung 2021

21.07.2020

Aufgrund der unsicheren Lage bedingt durch die Corona-Pandemie wird die Verleihung des 12. Deutschen Musikautorenpreises um ein Jahr verschoben auf den 25. März 2021. Die bereits bekanntgegebenen Nominierungen und Preisträger bleiben bestehen. Die turnusgemäße Wahl neuer Preisträger für 2021 entfällt somit ersatzlos.

Die GEMA wird ihre Mitglieder in diesem Sommer nicht wie gewohnt zu neuen Nominierungsvorschlägen aufrufen, demzufolge wird die Fachjury erst 2021 zu ihrer Sitzung zur Wahl der Preisträger und Nominierten des nächsten Deutschen Musikautorenpreises zusammenkommen.

Bitte sehen Sie in diesem Jahr von Nominierungseinreichungen ab. Die Nominierungsrunde für den 13. Deutschen Musikautorenpreis wird im Frühjahr 2021 eröffnet. Weitere Informationen zu den Einreichungsmodalitäten folgen im Frühjahr 2021.