Das Logo des Deutschen MusikautorenpreisesDas Logo des Deutschen Musikautorenpreises
Benjamin
Buss (aka Matthew Greywolf)
Kategorie Komposition Metal
Benjamin Buss (aka Matthew Greywolf)
Kategorie Komposition Metal

Der Juror über den Deutschen Musikautorenpreis: „Ich finde es ehrenwert, dass beim Deut-schen Musikautorenpreis das Werk von Autoren im Mittelpunkt steht. Daneben sind für mich die Innovationskraft des Autors für das Genre sowie die Bedeutung des Werks für die Szene wichtige Kriterien. Ich fand es bereichernd, Einblicke in mir bislang eher unbekannte Genres zu erlangen.“

Der Komponist und Musiker Benjamin Buss lebt und arbeitet in Saarbrücken. Unter dem Künstlernamen „Matthew Greywolf“ ist er vor allem durch seine Arbeit mit seiner Band Powerwolf bekannt. Powerwolf haben sich seit ihrem Debutalbum 2004 zu einer der wich-tigsten und erfolgreichsten Heavy Metal Bands der Gegenwart entwickelt. Mehrere Alben auf Platz 1 der deutschen Albumcharts, Headliner-Positionen auf den wichtigsten Festivals (u. a. Wacken Open Air, Masters of Rock, Summer Breeze) und ausverkaufte Tourneen, sowie diverse Gold- und Platinauszeichnungen untermauern den Status der Band. Neben seiner Schlüsselrolle als alleiniger Komponist und Texter der Band arbeitet der studierte Grafikde-signer auch konstant an der visuellen Präsentation und Vermarktung seiner Projekte und versteht sich dabei als Allrounder ganz im Sinne einer gelebten „Do it yourself“-Attitüde, die für ihn integraler Bestandteil und Garant einer künstlerischen Identität in einem sich rasant wandelnden Musikbusiness ist.